Bezirksverband  Osnabrück-Emsland
im Hannoveraner Verband e. V.

News des Hannoveraner Verbandes: hier

Hengstkörung und Hengstmarkt - Springhengste

Vom 01. bis 03. Dezember 2022 findet die Hengstkörung der Springhengste in Verden statt.

Die gesamte Auswahl der Hengste finden Sie: hier

Hengstkörung und Hengstmarkt - Dressurhengste

Vom 03. bis 05. November 2022 fand die Hengstkörung der Dressurhengste in Verden statt. Vom Bezirksverband wurden folgende Hengste gekört:

Nr. 7 Hengst von Bon Courage / Fürst Romanier, Z+A: BG Quendorf, Heike und Hermann Bonhorst, Quendorf (94.000 € Deutschland)
Nr. 31 Hengst von For Romance I / Franziskus, Z: Berthold Schoemaker, Emlichheim A: Helgstrand Dressage A/S, Dänemark - Prämie - (nur Körung)
Nr. 40 Hengst von Glamourdale / Londonderry, Z: Christian Thelker, Ostercappeln, A: Blue Hors ApS, Dänemark (nur Körung)
Nr. 65 Hengst von V-Plus / St. Moritz Junior, Z: Nina Vogt, Ostercappeln, A: Peter Dieckmann, Odenthal (107.000 € Deutschland)

Die gesamte Auswahl der Hengste finden Sie: hier  Die gesamten Ergebnisse finden Sie: hier

Zuchtstutenprüfung am 01.09.2022 in Isterberg

Katalog der Zuchtstutenprüfung: hier

Zeiteinteilung: hier  Ablauf: hier

Ergebnisse Zuchtstutenprüfung: hier      Ergebnisse Prämierung: hier

Großartige Erfolge unserer Züchter im Hannoveraner Jubiläumsjahr bei der H v D – Schau in Verden.

Die Mühen der Vorbereitung, der lange Weg nach Verden und die sommerliche Hitze wurden (fast) nebensächlich ob der großartigen Erfolge, die auf der Verbandsstutenschau in Verden erzielt wurden.
Am Ende waren bei den Dressurstuten vier Züchter mit ihren Stuten auf dem Schlußring. Johannes Westendarp mit seiner Escamillo/ Fidertanz, die schon in ihrer Klasse bei ihrem ersten Auftritt aufgrund ihrer Typbrillianz und ihres Trabes für Aufsehen sorgte und die am Schluß verdient Siegerstute wurde.
Herausragend auch die Millenium/Christ Tochter von Heinrich Ramsbrock, ebenfalls Klassenbeste und auf dem Schlußring zwar nicht in der Reserve, aber doch von Züchtern und Besuchern weit vorne gesehen.
Ebenfalls wurden für den Schlußring nominiert die Stute vom Zuchthof Meyer, eine Tochter von Finnigan/Don Vino, die sich mit viel Typ sehr locker und taktsicher bewegte sowie eine Dreijährige von Livaldon/Dancier aus der Zucht von Holger Koelmann, die auf einer Verdener Fohlenauktion an das Gestüt Blue Hors verkauft worden war, die sich sehr gut präsentierte und zu Recht auch als zweite in ihrer Klasse auf den Schlußring durfte.
Naturgemäß stellen Züchter unseres BZV in der Mehrzahl dressurbetonte Stuten aus, aber auch die wenigen Springpferdezüchter bei uns können Erfolg. Beide Springstuten, die von uns nominiert waren, waren dann auch erfolgreich.
Mit Ic wurde die Tochter von Ogano Sitte/ Cornet Obolensky von Wilhelm Gößling prämiert, die ganz viel Vermögen am Sprung zeigte und im Frühjahr den Freispringwettbewerb in Verden gewonnen hatte. Nur einen Platz dahinter und mit Id ausgezeichnet eine Tochter von Freeman/ Cornet Obolensky aus der Zucht von Heinrich Ramsbrock, die vor allem auf dem Dreieck mit ganz viel Typ und Bewegung glänzte.
Insgesamt verzeichnete OS-EL:
1 Siegerstute- Dressur
4 Stuten auf dem Schlußring – Dressur
3 x Ia und Klassensiege - Dressur
1 x Ib - Dressur
2 x Ic- Dressur und Springen
1 x Id – Springen
sowie 4 nachfolgende Platzierungen
Herzliche Glückwünsche des Bezirksverbandes an alle teilgenommenen Züchter (es gab keine Ausfälle), die, egal an welcher Stelle sie prämiert wurden, alle haben sie die gleichen Mühen der Vorbereitung auf sich genommen und haben ihren Bezirksverband hervorragend repräsentiert!


Siegerstute Dressur war die Hann.Pr.A. Exclusive von Escamillo / Fiedertanz, Z+B.: Johannes Westendarp, Wallenhorst

Bericht: hier   Ergebnisse: hier

Herwart von der Decken-Schau am 03.08.2022

Folgende Stuten starten für unseren Bezirksverband am 03.08.2022 bei der Herwart von der Decken-Schau:

Dressurbetonte Stuten:

431 310091619 von Millennium/T. / Christ, Z+B: Heinrich Ramsbrock, Menslage (Schau Ankum)
431 316963119 von Don Martillo / Diamond Hit, Z+B: Harald Thelker, 48465 Ostercappeln (Schau Ankum)
431 319864819  von Escamillo  / Fidertanz, Z+B: Johannes Westendarp, 49134 Wallenhorst (Schau Ankum)
431 310774619 von Vitalis / Fürst Romancier, Z+B: Frank Moormann, 49838 Wettrup (Schau Neuversen)
431 316710419 von Sezuan / Ampere; Z+B: Frank Moormann, 49838 Wettrup (Schau Neuversen)
431 318101319 von Finnigan / Don Vino; Z+B: Zuchthof Meyer, 49716 Meppen (Schau Neuversen)
431 310132919 von Secret / Fürst Romancier; Z+B: Heike und Hermann Bonhorst, 48465 Quendorf

Stuten Springen:

431 436974319 von Freemann VDL / Cornet Obolensk; Z+B: Heinrich Ramsbrock, 49637 Menslage (Schau Ankum)
431 316603519 von Ogano Sitte / Cornet Obolensk; Z+B: Wilhelm Gößling, 26904 Börger (Schau Neuversen)



Zuchtstutenprüfung und Schau am Samstag dem 25.06.2022 in Fröndenberg:

Den Katalog finden Sie: hier

Die Ergebnisse finden Sie: hier

Zuchtstutenprüfung und Schau am Freitag den 24.06.2022 auf der Deckstelle in Ankum:

Siegerstute der Prüfung: 3-jährige Stute von Secret / Finest / Wolkentanz, ZuB: Pferdezucht Lemmermann GbR, Wilstedt

Siegerstute der Schau: 3-jährige Stute von Millennium/T / Christ / Royal Blend, ZuB: Heinrich Ramsbrock, Menslage

Ergebnisse der Zuchtstutenprüfung: hier   Ergebnisse der Prämierung und der Stutenschau: hier

Anschreiben/Zeiteinteilung  Teilnehmer: hier

Katalog: hier

Aufteilung Abteilungen Zuchtstutenprüfung: hier


Stutenschau am 22.06.2022 in Neuversen

Beste Springstute von Ogano Sitte / Cornet Obolenski, Aussteller: Wilhelm Gößling, Börger

Siegerfamilie -Elite- von Heike und Hermann Bonhorst, Quendorf

Siegerstute von Vitalis / Fürst Romancier, Aussteller: Frank Moormann, Wettrup

Ergebnisse der Stutenschau: hier  weitere Fotos der Stutenschau: hier

Fohlenchampionat in Wietmarschen am 28.05.2022 (Anmeldebogen -bis 16.05.2022- : hier)


Freispringwettbewerb 2022

Der Freispringwettbewerb fand am Gründonnerstag den 14. April 2022 ab 17.00 Uhr auf der Besamungsstation in Ankum statt. Der Wettbewerb wurde von den Pferdeinteressierten aus dem Bezirksverband sehr gut angenommen und war sehr gut besucht. Die Gestütswärter hatten die Anlage und die Bahn optimal vorbereitet.
Die Richter waren Jens Dummeyer und Hartmut Wilking. Hartmut Wilking kommentierte jedes Pferd und erläuterte die Notengebung für Vermögen, Manier und Gesamteindruck. Es waren insgesamt 23 Pferde am Start. Zwischen der ersten (3-Jährige Pferde) und der zweiten Abteilung (6-Jährige Pferde) wurden die Hengste der Deckstelle vorgeführt. Die Sieger und Plazierten

Erste Abteilung (3-Jährige):


Sieger: Kopfnummer 1, Dakota, Stute, braun v. Diamant der Semilly / Chin Chin Züchter und Besitzer: Dr. Patrick Lange, Ankum, Gesamtpunktzahl: 26,5

2. Platz: Kopfnummer 12, Claire, Stute, Schimmel v. Chacco's Son ll / Cassione Besitzer: Yvonne Taurus, Südlohn, Gesamtpunktzahl: 26,3

3. Platz: Kopfnummer 5, Hengst, braun v.Dialido / Light On, Züchter und Besitzer: Wolfgang Stumpel, Beesten, Gesamtpunktzahl: 25,2

Zweite Abteilung (4-Jährige):

Sieger 4 Jährige: Kopfnummer 18, Wallach, Schimmel, v. Stakkato Gold/ Castellano, Züchter und Besitzer: Timo und Theresa Ahaus, Bersenbrück, Gesamtpunktzahl: 26,1

2. Platz, Kopfnummer 25, Coco Grande, Wallach, braun v.Casallco /Stalypso, Züchter und Besitzer: Wilfried Otten, Meppen, Gesamtpunktzahl: 25,8

3. Platz: Kopfnummer 26, Stute, braun v.Cascadello l / Stakkato, Züchter und Besitzer: Helmut Bäßmann, Wedemark, Gesamtpunktzahl: 25,5

Die beiden Abteilungssieger erhielten eine Siegerschärpe sowie einen Deckgeldgutschein vom Landgestüt Celle in Höhe von 250€ für einen Hengst ihrer Wahl. Platz 2 eine Abschwitzdecke und Platz 3 einen Derby Futtersack. Auch alle weiteren Teilnehmer erhielten Ehrenpreise.

In der Pause wurden stationierte Hengste draußen auf dem Pflaster vor der Deckstelle präsentiert:

Katalog Freispringwettbewerb: hier    Zeiteinteilung / Anschreiben: hier

Mitgliederversammlung: (Einladung pdf)

Am Mittwoch, den 20. April 2022 um 19 Uhr findet im Gasthaus Reinermann, Bippener Str. 1, 49584 Schwagstorf unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Programm :
1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden
2. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 25.05.2021
3. Jahresbericht
4. Bericht des Bezirksjugendsprechers
5. Ehrungen HvD-Schau und Vorsitzende
6. Kassenbericht
7. Bericht der Kassenprüfer
8. Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung
9. Anträge (Anträge bitte in schriftlicher Form bis zum 12. April 2022 an die Geschäftsstelle senden)
10. Wahlen
a. Wahl des Kassenprüfers
11. Dr. Burkhard Kirchhoff, Wolfsbeauftragter für den Pferdeschutz des Hannoveraner Verbandes: „Die Ausbreitung des Wolfes“
12.  Ehrungen gekörte Hengste
13.  Geschäftsführer Wilken Treu berichtet über die aktuelle Situation im Verband
14.  Züchterische Veranstaltungen in diesem Jahr
15.  Verschiedenes

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf unserer Versammlung begrüßen zu dürfen.

Freispringwettbewerb 2022: (Plakat pdf)

Am Gründonnerstag, den 14. April 2022 um 17.00 Uhr findet auf der Besamungsstation Ankum ein Freispringwettbewerb statt. Zugelassen sind alle 3- und 4-jährigen Springtalente von Mitgliedern des Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland. Das Startgeld beträgt 25 €. Die Anmeldung muss bis spätestens 09.04.2022 erfolgen an: Bezirksverband Osnabrück-Emsland, W. Petersen, Evinghausener Str. 2, 49565 Bramsche-Engter, Mail: petersen@ifw-gmbh.de, Fax: 05468 - 80 69 122